Auftragsablauf und Gestaltungsprozess

Eventuell ist es erforderlich, dass wir uns zur Beratung bei uns oder vor Ort in Ihren Räumlichkeiten treffen, um ein Gesamtbild von der Situation zu erhalten, vor allem auch in Bezug auf Materialisierung und Farbigkeit. Je nach Projekt sind noch genaue Vermessungen notwendig.

Vor Ort können auch Fotos erstellt werden, die direkt in die Gestaltung mit einfliessen können (Objekt-/Personenfotos/Makroaufnahmen), beispielsweise fur einen Bildhintergrund. Da ich mit den Grafikprogrammen mobil bin, kann ich bereits umgehend vor Ort einen Grobentwurf gestalten. In einem nächsten Schritt erhalten Sie eine unverbindliche Offerte, unter Umständen bereits mit einem ersten Layoutentwurf.

Nach der Auftragserteilung geht es in den eigentlichen Gestaltungsprozess, bei dem Sie ein Gut zum Druck erhalten. Entweder werden die Satz-Kosten nach Aufwand abgerechnet oder es wird vorab ein Pauschalbetrag vereinbart. Für die Produktion erhalten Sie entweder die Daten zur selbstständigen auswärtigen Auftragsvergabe oder die Montage erfolgt durch uns oder gegebenenfalls über eine unserer Partnerfirmen. Dies wird bei der Offertenstellung abgeklärt und ist auch abhängig vom gewünschten Produkt.